Aus -/ Weiterbildungen

Prüfungen

Arbeitsschutz

Qualitätsmanagement

Arbeitsschutz bei LogTRAIN Mosbach

Effizienter Arbeitsschutz und Unfallvermeidung sind in einer immer schnelleren und anspruchsvolleren Arbeitswelt elementar.

Grundbetreuung/ Beratung

Erstellen
von Gefährdungsbeurteilungen

Erklärung

Die Gefährdungsbeurteilung bildet die entscheidende Grundlage des Arbeitsschutzes, um frühzeitig und umfänglich die Gefahren und Belastungen an Arbeitsplätzen oder Arbeitsmitteln festzustellen und präventiv/systematisch zu beurteilen sowie zielgerichtete Maßnahmen einzuleiten, um Arbeitsunfälle frühzeitig zu vermeiden und tägliche Arbeitsprozesse zu optimieren. Die gesetzliche Grundlage der Gefährdungbeurteilung ist das Arbeitsschutzgesetz. An allen Stellen, an denen Gefährdungen am Arbeitsplatz entstehen können, hat jeder Unternehmer/Betreiber den gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsschutz einzuhalten und sicherzustellen.

Unsere Leistung

Wir bieten allen Betreibern/ Firmen/ Verantwortlichen/ Unternehmern die Möglichkeit, durch fachkundige Betreuung die systematischen Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen, indem wir zielgerichtet und mit Sicherheitsfachkräften unterstützend zuarbeiten und mit branchenorientierten Betriebsbegehungen die aktuellen Prozesse und Tätigkeiten ermitteln, bewerten und abschließend so zuarbeiten, dass Arbeitsplätze, Mitarbeiter und Prozesse sicher gestaltet werden können. Wir betreuen Auftraggeber langfristig und optimieren bei anstehenden Veränderungen die erstellten Gefährdungsbeurteilungen (COVID19). Bei bestehenden Gefährdungsbeurteilungen optimieren wir ebenfalls die vorhandenen Beurteilungen und bringen diese auf den aktuellsten Stand, nach bewährtem Konzept der Umsetzung. Das Vor-Ort-Prinzip hat sich bewährt.

Erstellen/ optimieren/ unterweisen von Betriebsanweisungen

Erklärung

Betriebsanweisungen sind Angaben und Anweisungen für die Vewendung von Arbeitsmitteln, technischen Anlagen, Einrichtungen, Arbeitsverfahren oder Stoffen, mit dem klar definierten Ziel, Unfälle und Risiken zu vermeiden. Betriebsanweisungen werden nach staatlichem Recht unter anderem im ArbSchtzG, BetrSichV, GefStoffV, TRGS und in der BioStoffV gefordert.

Unsere Leistung

Mit Ihrer Zusammenarbeit und den Fachkräften von LogTRAIN ermitteln wir Ihren individuellen Bedarf an Betriebsanweisungen, bei bestehenden Betriebsanweisungen prüfen wir die Richtigkeit der Erstellung und optimieren bedarfsgerecht. Wir nehmen Bezug auf Ihren notwendigen Arbeits- und Umweltschutz, der gefordert ist sowie die Verhaltensweisen gem. Unfallverhütungsvorschriften/ arbeitsmedizinischen Regeln und die Angaben des Herstellers in den Betriebsanleitungen und Sicherheitsdatenblättern. Im direkten Bezug unterweisen und schulen wir Ihre Mitarbeiter, um die betrieblichen Anweisungen mit der richtigen Wirkung umzusetzen und zu vermitteln.

Arbeitschutz
Beratung/
Betreuung

Erklärung

Im Rahmen der sicherheitstechnischen Grundbetreuung wird die grundsätzliche Basisbetreuung, unabhängig von den betriebsspezifischen Gegebenheiten behandelt, die in den geltenden Vorschriften angegeben ist.

Unsere Leistung

Wir ermitteln mit unseren Fachkräften im Rahmen einer gemeinsamen Vorplanung Ihre individuellen Einsatzzeiten im Bezug auf die Grundbetreuung.

Unterweisungen
von Arbeits-/ Betriebsmitteln

Erklärung

Arbeitsmittel sind in nahezu allen Unternehmen und Betrieben in einer Vielfalt im Einsatz. Arbeitsmittel können von Werkzeugen, Staplern, Hubarbeitsbühnen, Laptops bis Anlagen sein, die zur Verrichtung der Arbeit notwendig sind.

Unsere Leistung

Da von vielen Arbeitsmitteln auch Gefahren durch falschen Umgang oder Materialermüdung ausgehen kann, ist es wichtig und notwendig, dass Beschäftigte an ihren Arbeitsmitteln ausgebildet und vor allem regelmäßig unterwiesen werden. Hier kommen wir zum Tragen, indem wir Ihr Personal prozessorientiert und gezielt an den anverftrauten Arbeitsmitteln ausbilden und unterweisen, sodass der sichere Arbeitsalltag gewährleistet ist.

Jährliche
Sicherheitsunterweisungen

Erklärung

Der Betreiber/ Arbeitgeber hat nach §12 Arbeitsschutzgesetz die Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und während der Arbeitszeit angemessen zu unterweisen. Ebenfalls muss der Arbeitgeber die Beschäftigten auf Arbeits-/ Betriebsmittel, die im Unternehmen eingesetzt werden, ausreichend und regelmäßig (jährlich) unterweisen, bzw. unterweisen lassen. Die Unterweisung muss der Gefährdungentwicklung angepasst sein. Sollten Veränderungen der Arbeitsprozesse oder neue Arbeitsabläufe/ -Mittel eingeführt werden, gilt auch hier wieder eine Unterweisungspflicht für den Arbeitgeber.

Unsere Leistung

Als Bildungs- und Dienstleistungsunternehmen setzen wir die Betreiberpflichten im Zuge der Unterweisungen gesetzeskonform um und entlasten den Betreiber/ Arbeitgeber/ Unternehmer durch fachkundigen Einsatz unseres Personals und führen die regelmäßigen Unterweisungen in und an den Arbeitsmitteln/ Betriebsmitteln/ Arbeitsplätzen durch. Wir dokumentieren die regelmäßig durchgeführten Sicherheitsunterweisungen/ Unterweisungen in unserer betriebsinternen Datenbank und stellen somit sicher, dass der Betreiber nie wieder eine Unterweisung vergisst bzw. verpasst. Ebenfalls stellen wir die Kontrollpflicht des Betreibers sicher, indem wir durch eine lückenlose Dokumentation und Vorlage aller durchgeführten Maßnahmen ein durchsichtiges Konzept für den Betreiber umsetzen.

Betriebsbegehungen
Gefährdungsbeurteilungen,

Erklärung

Im Zuge des präventiven Maßnahmeneinsatzes beginnen alle einzuleitenden Maßnahmen mit einer Ermittlung der bestehenden Prozesse/Gefährdungen im Unternehmen. Die Betriebsbegehung ist eine anfängliche sowie fortlaufende Möglichkeit, den aktuellen Stand des Arbeitsschutzes im Unternehmen zu ermitteln und zu bewerten. Zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilungen sind Betriebsbegehungen ein wichtiger Ansatz der Maßnahmenbetreuung.

Unsere Leistung

Mit unseren Sicherheitsfachkräften begehen wir zusammen mit allen Akteuren des betrieblichen Arbeitsschutzes im Unternehmen die zu beurteilenden Bereiche/ Gebäude oder Arbeitsplätze. Nach abgeschlossener Begehung/ Ermittlung werten wir den ermittelten Stand aus und setzen im Rahmen einer priorisierten Projektplanung die arbeitsschutzgerechten Ziele. Je nach ermitteltem Stand werden den Projektphasen Zeitlinien zugeteilt.

Teilnahme/
Anleitung ASA

Erklärung

Unter gewissen Umständen muss der Betreiber einen Arbeitsschutzausschuss gründen, in welchem die relevanten Akteure im Bezug auf den betrieblichen Arbeitsschutz vertreten sind, wie z.Bsp: Arbeitgeber, Betriebsarzt, Fachkraft für Arbeitssicherheit (extern/ intern), Sicherheitsbeauftragte, Betriebsrat.

Unsere Leistung

Wir stellen mit unseren Fachkräften für Arbeitssicherheit die Teilnahme an der ASA sicher und tragen einen wichtigen Beitrag zu Themenbereichen wie: Unfallanalyse, Maßnahmen gegen Unfall und Gesundheitsgefahren, Erfahrungsaustausch zu Maßnahmen, Aufgabenkoordinierung, Konzepterarbeitung, Beratung bei der Einführung neuer Verfahren oder neuen Gefahrstoffen. Wir beraten den Betreiber sowie die Sicherheitsbeauftragten um den bestmöglichsten Schutz präventiv sicherzustellen.

Betreuung/ Beratung d. Sicherheitsfachkräfte

Erklärung

Sicherheitsfachkräfte sind in der Regel Techniker, Meister mit einer speziellen Ausbildung in Sicherheitstechnik. Die Einsatzzeiten der Kräfte richten sich grundsätzlich nach der Zahl der Beschäftigten in einem Unternehmen, bzw. nach dem Gefährdungspotenzial. Die Ausbildung dauert meist 24 Monate und ist komplex aufgebaut. Es werden SiFa´s intern sowie auch extern durch Dienstleister eingesetzt, um den Unternehmer in seinen arbeitschutzrechtlichen Pflichten zu unterstützen und zur Seite zu stehen. Sie haben keine Weisungsbefugnis, sondern eine beratende Funktion.

Unsere Leistung

Die Sicherheitsfachkräfte von LogTRAIN sind branchenübergreifend einsetzbar und erzielen mit den Erfahrungswerten der Wirtschaft und der Berufgenossenschaft zweckmäßige Handlungsweisen in der Umsetzung des Arbeitsschutzes. Im Schulterschluss mit dem Betreiber ermittelt das eingesetzte und beauftragte Personal von LogTRAIN die zu veranlassenden Maßnahmen, beurteilt diese, setzt sie in Projektgliederungen ein und unterstützt bei der Abstellung der Maßnahmen. Unsere Sicherheitsfachkräfte sind in vielen weiteren zusammenhängenden Themenbereichen ausgebildet und finden nahtlos den Anschluss von Arbeitsschutz zu Brandschutz bis Abfallbewirtschaftung oder Gefahrstoffmanagement. Ziel muss es sein, abschließend eine Wirksamkeitskontrolle mit fachaufsichtsführenden Einrichtungen anzusetzten und mit der Referenz der Stellen zu bestehen.

Erstellen/Aufrechterhalten eines Arbeitsschutz-
managementsystem

Erklärung

Arbeits und Betriebsmittel unterliegen anlassbedingten Prüffristen, anhand diesen Prüfungen kann der Zustand der Mittel beurteilt werden. Bei Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Prüfungen können Haftungs- und Versicherungsausschlüsse der zuständigen Einrichtungen drohen.

Unsere Leistung

Wir ermitteln den Prüfbedarf der eingesetzten und bestehenden Abreits-/ Betriebsmittel im Unternehmen und führen die erforderlichen Prüfungen regelmäßig, wiederkehrend oder außerordentlich durch und setzen ebenfalls bei Bedarf die notwendigen Mittel instand. Geprüfte Mittel werden in einer Arbeitsmitteldatenbank erfasst und gepflegt, somit stellen wir die Einhaltung der Prüfungen fristgerecht sicher.

Prüfbedarf
Betriebs/
Arbeitsmittelmanagement

Erklärung

Um langfristig und effizient die erarbeiteten und umgesetzten Arbeitsschutzmaßnahmen zu erhalten und anzupassen, wird im Rahmen der grund- und branchenspezifischen Betreuung ein/e Arbeitsschutzmanagement/ Organisation ausgearbeitet, um auch auf betriebliche und gesetzliche Veränderungen schnell reagieren zu können.

Unsere Leistung

Nach erarbeiteten und umgesetzten Projektphasen folgt durch unsere Sicherheitsfachkräfte, in Koordination mit dem Arbeitgeber/ Betreiber eine langfristige und effiziente Ausarbeitung, um den Stand der Sicherheit zu erhalten und schnell anpassen zu können. Ducrh flexible Einsatzzeiten stehen wir auch nach der grund- und erweiterten Betreuung weiterhin zur Verfügung.

Aufbereitung von Arbeitsunfällen/ Unfallanalyse

Erklärung

Durch nicht erbrachte Pflichterfüllung des Betreibers kann es zu betrieblichen Arbeitsunfällen kommen. Bei Eintreffen solcher Folgen ist es erheblich wichtig, die Ursachen des Unfalles zu ermitteln. Arbeitsunfälle haben Gründe, die meist auf ein nicht ausreichendes arbeitsschutzrechtlich vorgeschriebenes Konzept zurückzuführen sind.

Unsere Leistung

Die grundsätzlichen Ziele unserer Aufwände sind präventiv Arbeitsunfälle vorzubeugen und das Eintreffen solcher Folgen mit Sicherheitsfachkräften zu verhindern, jedoch nicht alle Unternehmen sind durch eine dynamische Entwicklung der Betriebe gut vorbereitet. Umso wichtiger ist es dann, in einer ordentlichen Unfallanalyse die Ursachen des Geschehens zu ermitteln und vor allem die richtigen Maßnahmen einzuleiten, um einen Folgeunfall zu vermeiden. Hier ist es auch wichtig, dass Mitarbeiter sensibilisiert werden, um solche Missgeschicke zu vermeiden, auch hier kommen wir zum Tragen, indem wir nach der erfolgten Analyse weitere Schulungsmaßnahmen im Bezug auf die Ursachen ansetzen und somit auch ein mitarbeiterübergreifendes Ziel zur Vermeidung von Unfällen zu erreichen.

Einführen/ optimieren von Arbeitsprozessen/ Betriebsmitteln

Erklärung

Durch branchenspezifische und betrieblich ausgerichtete Betriebsbegehungen werden arbeitsalltägliche Prozesse des Unternehmens ermittelt und ausgewertet, um einen arbeitsschutzrechtlich konformen Stand im Rahmen einer Optimierung herzustellen.

Unsere Leistung

Im Rahmen der Betriebsbegehungen ermitteln wir die aktuellen arbeitsalltäglichen Prozesse des Unternehmens und bewerten diese, um den Anforderungen des Arbeitsschutzes gerecht zu werden und bei Bedarf eine konforme Optimierung vorzunehmen. Aufgrund der Prozessermittlung basiert der Aufbau auf der notwendigen Gefährdungsbeurteilung.

Branchenspezifische Betreuung

Grundbetreuung und Beratung

Aufgrund der starken Branchendichte, die in der Wirtschaft herscht, lässt sich ein betriebsspezifischer Arbeitsschutz nicht auf alle Unternehmen verallgemeinern. Nach der grundsätzlichen Basis des Arbeitsschutzes folgt der individuelle Anteil der in die einzelnen Unternehmen zielgerichtet geprüft und vereinbart werden muss.

Wir ermitteln und prüfen Ihren branchenspezifischen Bedarf an Betreuung und teilen unter Berücksichtigung der geltenden Vorschriften die aufgeführten Aufgabenfelder und der dazugehörigen Auslöse und Aufwandskriterien. Wir halten dazu die notwendige Verbindung mit den beteiligten Akteuren.

Jetzt einen Beratungstermin vereinbaren

Gefahrstoffhandling/ Management

Erklärung

Im Rahmen des betrieblichen Einsatzes von Gefahrenstoffen müssen Gefahrenstoffe lückenlos geführt, gelagert und eingesetzt werden. Der falsche Umgang mit Gefahrenstoffen birgt Gefahren für alle Beteiligten im Unternehmen.

Unsere Leistung

Von der Erfassung, Auswertung und Bewertung aller betrieblich genutzten Gefahrenstoffe unterstützen wir auch im Rahmen der Erstellung von Gefahrenstoffkatastern bis hin zu der Ermittlung und Bewertung von Sicherheitsdatenblättern. Ausgebildete Gefahrstoffbeauftragte stehen mit fachlicher Kompetenz zur Seite.

Betrieblicher Brandschutz

Erklärung

Eine Brandschutzorganisation im Unternehmen ist nicht nur Pflicht, sondern zwingend notwendig, um im Brandfall die richtigen Maßnahmen und Mittel um und einzusetzen.

Unsere Leistung

Ob technischer oder organisatorischer/ baulicher Brandschutz, wir unterstützen in allen Angelegenheiten mit Brandschutzbeauftragten Ihre betriebliche Situation. Auch weiterführend setzen wir Sachverständige im Fachbereich des Brandschutzes ein. Von Flucht- und Rettungsplänen bis zur Brandschutzhelfer Ausbildung sowie Feuerlöscherprüfungen und Evakuierungsübungen, wir stehen zur Seite.

Betriebliche Abfallbewirtschaftung

Erklärung

Eine ordentlich umgesetzte Abfallbewirtschaftung in Unternehmen ist ebenfalls Pflicht sowie notwendig, um Gefahren abzuwenden und zu mindern.
Kaum zu glauben, aber auch von Abfällen gehen Gefahren aus, man stelle sich vor, thermischer Abfall wird in falschen Behältern mit Brandgefahr entsorgt.
In vielen Fällen ist ein nachgewiesenes und dokumentiertes Abfallbewirtschaftungssystem ein teilhabende Grundlage für Kundenbindung und der Aufrechterhaltung von ISO Normen.

Unsere Leistung

Mit ausgebildetem und erfahrenem Fachpersonal (Abfallbeauftragten) stehen wir Ihnen zu Seite und setzen unter anderem folgende Handlungsfelder um.
Kennzeichnung/ Lagerung/ Komprimierung/ Dokumentation/ Erfassung/ Unterweisung/ Gefahrenminimierung/ Betriebsanweisungen

Schutz
Gefahrstoffverzeichniss

Erklärung

Im Umgang mit Arbeits und Betriebsmittel enstehen beim Einsatz von vielen Anlagen oft Sicherheitsmängel durch zu viel arbeitende Maschinen. Oft bleibt im betrieblichen Alltag keine bis wenig Zeit eine synchronisierte Erfassung der Anlagen zu erstellen und zu führen.

Unsere Leistung

Im Rahmen von Begehungen und Bewertungen der betrieblichen Lage erfassen wir gerne Ihre Anlagen und führen ein synchronisiertes und immer aktuelles Anlagenverzeichnis, das den Zugriff und die Übersicht Ihrer Anlagen vereinfacht. Gerade in Vorbereitung und Durchführung von Audits ist ein Verzeichnis aller Anlagen unerlässlich.

Betriebs/
Arbeitsmittelmanagement

Erklärung

Aufgrund der starken Branchendichte, die in der Wirtschaft herrscht, lässt sich ein betriebsspezifischer Arbeitsschutz nicht auf alle Unternehmen verallgemeinern. Nach der grundsätzlichen Basis des Arbeitsschutzes folgt der individuelle Anteil, welcher in den einzelnen Unternehmen zielgerichtet geprüft und vereinbart werden muss.

Unsere Leistung

Wir ermitteln und prüfen Ihren branchenspezifischen Bedarf an Betreuung und teilen unter Berücksichtigung der geltenden Vorschriften die aufgeführten Aufgabenfelder und der dazugehörigen Auslöse und Aufwandskriterien. Wir halten dazu die notwendige Verbindung mit den beteiligten Akteuren.

Erstellen/ Aufrechterhalten eines Arbeitsschutzmanagementsystem

Erklärung

Um langfristig und effizient die erarbeiteten und umgesetzten Arbeitsschutzmaßnahmen zu erhalten und anzupassen, wird im Rahmen der grund- und branchenspezifischen Betreuung ein/e Arbeitsschutzmanagement/ Organisation ausgearbeitet, um auch auf betriebliche und gesetzliche Veränderungen schnell reagieren zu können.

Unsere Leistung

Nach erarbeiteten und umgesetzten Projektphasen folgt durch unsere Sicherheitsfachkräfte, in Koordination mit dem Arbeitgeber/ Betreiber eine langfristige und effiziente Ausarbeitung, um den Stand der Sicherheit zu erhalten und schnell anpassen zu können. Durch flexible Einsatzzeiten stehen wir auch nach der grund- und erweiterten Betreuung weiterhin zur Verfügung.

 

Unterweisungen

Unterweisungen
von Sicherheitsbeauftragten

Erklärung

Sicherheitsbeauftragte nehmen in Betrieben eine wichtige Rolle im Rahmen des Arbeitsschutzes ein. Sicherheitsbeauftragte arbeiten Sicherheitsfachkräften zu und unterstützen den Betreiber in der Umsetzung der arbeitsschutzrechtlichen Pflichten.

Unsere Leistung

Wir bieten eine umfängliche Ausbildung der geplanten Teilnehmer an, ob Teil 1 oder 2, wir stellen die Grundlage für die Schlüsseltätigkeit im Unternehmen sicher. Mit unserem ausgebildeten Trainerpersonal schaffen wir die Abholpunkte für den Einsatz im Unternehmen.

Unterweisungen
von betrieblichen Arbeits/ Betriebsmitteln

Erklärung

Arbeitsmittel sind in nahezu allen Unternehmen und Betrieben in einer Vielfalt im Einsatz. Arbeitsmittel können von Werkzeugen, Staplern, Hubarbeitsbühnen, Laptops bis Anlagen sein, die zur Verrichtung der Arbeit notwendig sind.

Unsere Leistung

Da von vielen Arbeitsmitteln auch Gefahren durch falschen Umgang oder Materialermüdung ausgehen können, ist es wichtig und notwendig, dass Beschäftigte an Ihren Arbeitsmitteln ausgebildet und vor allem regelmäßig unterwiesen werden. Hier kommen wir zum Tragen, indem wir Ihr Personal prozessorientiert und gezielt an den anvertrauten Arbeitsmitteln ausbilden und unterweisen, sodass der sichere Arbeitsalltag gewährleistet ist.

Jährliche Sicherheitsunterweisungen/ Mitarbeiterunterweisungen

Erklärung

Der Betreiber/ Arbeitgeber hat, nach §12 Arbeitsschutzgesetzt, die Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und während der Arbeitszeit angemessen zu unterweisen. Ebenfalls muss der Arbeitgeber die Beschäftigten auf Arbeits/ Betriebsmittel, die im Unternehmen eingesetzt werden, ausreichend und regelmäßig (jährlich) unterweisen, bzw. unterweisen lassen. Die Unterweisung muss der Gefährdungsentwicklung angepasst sein. Sollten Veränderungen der Arbeitsprozesse oder neue Arbeitsabläufe/ Mittel eingeführt werden, gilt auch hier wieder eine Unterweisungspflicht für den Arbeitgeber.

Unsere Leistung

Als Bildungs- und Dienstleistungsunternehmen setzen wir die Betreiberpflichten im Zuge der Unterweisungen gesetzeskonform um und entlasten den Betreiber/ Arbeitgeber/ Unternehmer durch fachkundigen Einsatz unseres Personales und führen die regelmäßigen Unterweisungen in und an den Arbeitsmitteln/ Betriebsmitteln/ Arbeitsplätzen durch. Wir dokumentieren die durchgeführten, regelmäßigen Sicherheitsunterweisungen/ Unterweisungen in unserer betriebsinternen Datenbank und stellen somit sicher, dass der Betreiber nie wieder eine Unterweisung vergisst bzw. verpasst. Ebenfalls stellen wir die Kontrollpflicht des Betreibers sicher, indem wir durch eine lückenlose Dokumentation und Vorlage aller durchgeführten Maßnahmen ein durchsichtiges Konzept für den Betreiber umsetzen..

BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement)

Fit für den Arbeitsplatz

Nicht alle Arbeitsplätze sind mit Dynamik belegt, oftmals gibt es monotone Arbeitsplätze an denen immer gleichbleibendes Arbeitsklima herrscht. Bei Bandarbeit, schwerer körperlicher Arbeit oder Arbeit, die nicht immer eine optimale, rückenschonende Haltung ermöglicht, gilt es, mit präventiven Maßnahmen entgegenzuwirken.

Eine Möglichkeit, sich auch betrieblich gesund zu halten ist unser Fit für den Arbeitsplatz Angebot. Auch Ihren Arbeitsplatz begutachten wir gerne und entwickeln ein angepasstes Training, vorbereitend an die bevorstehende Tätigkeit an Ihrem Arbeitsplatz. Ob Bandarbeit oder Baustellentätigkeit, wir bereiten Sie vor und verbessern Ihre Leistung.

Jetzt einen Beratungstermin vereinbaren

Erhalt der körperlichen Leistungsfähigkeit

Erklärung

Die körperliche Leistungsfähigkeit der Beschäftigten wirkt sich auch auf die Leistungsfähigkeit bei der täglichen Beschäftigung aus. Im Rahmen des Gesundheitsschutzes, der als Bestandteil der Unternehmerpflichten klar definiert ist, bietet sich ein betriebliches Gesundheitsmanagement zum einen als motivierender Faktor, zum anderen als gewinnbringende Maßnahme an. Die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten und Aller im Unternehmen ist ein maßgeblicher Bestandteil der Zielerreichung.

Unsere Leistung

Durch zielorientiertes, physisches Training bieten wir Unternehmen und Beschäftigten im gemeinschaftlichen Rahmen eine Möglichkeit, den individuellen, physischen Leistungsstand zu ermitteln und mit Spaß an der Entwicklung an der Steigerung zu arbeiten. Unsere Trainer sind anerkannt und im Erhalt einer Trainerlizenz, um die Maßnahmen individuell und angepasst umzusetzen.

Angeleitete Kraft/ Ausdauereinheiten

Erklärung

Die körperliche Leistungsfähigkeit der Beschäftigten wirkt sich auch auf die Leistungsfähigkeit bei der täglichen Beschäftigung aus. Im Rahmen des Gesundheitsschutzes, der als Bestandteil der Unternehmerpflichten klar definiert ist, bietet sich ein betriebliches Gesundheitsmanagement zum einen als motivierender Faktor, zum anderen als gewinnbringende Maßnahme an. Die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten und Aller im Unternehmen ist ein maßgeblicher Bestandteil der Zielerreichung.

Unsere Leistung

Mit dem Zugewinn an Kraft und Ausdauer verbessern wir auch Ihr Stress- und Leistungslevel, um ein fokussierters und angenehmeres Arbeitspensum zu halten

Körper
Rückenfit

Erklärung

Nicht alle Arbeitsplätze sind mit Dynamik belegt, oftmals gibt es monotone Arbeitsplätze andene immer gleichbleibendes Arbeitsklima herscht. Bandarbeit, schwere körperliche Arbeit oder Arbeit die nicht immer eine optmale, rückenschonende Haltung ermöglichen, gilt es mit präventiven Maßnahmen entgegenzuwirken.

Unsere Leistung

Hier bieten wir mit augebildetem Trainerpersonal eine rückenorientierte, präventive Maßnahme an, um Ihren Rücken stabil und durchhaltefähig auf die genannten, bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten.

DGUV V3

Erfassen/ prüfen und anlegen von elektronischen Betriebmitteln (fest-ortsbeweglich)

Insbesondere bei Arbeitsmitteln sind Prüffristen zu ermitteln bzw. festzulegen, gem TRBS 1201 muss sichergestellt werden, dass der Prüfgegenstand zwischen zwei Prüfzeiträumen sicher bedient und eingesetzt werden kann. Bekannt unter der “vergangenen” Bezeichnung “UVV Prüfung” müssen unter Anderem: PC, Kabel, Drucker, Bohrmaschinen, WInkelschleifer, Telefone und sogar Kaffeemaschinen im betrieblichen Einsatz und Viele mehr, nach den Vorgaben der DGUV geprüft werden. Es wird zwischen wiederkehrenden, außerordentlichen und anlassbezogenen Prüfungen unterschieden.

Die Sachkundigen und befähigten Personen gem. BetrSichVo/ TRBS 1203 unseres Unternehmen stellen Ihre Prüffristen, zeit- und fristgerecht mit Ihrer Beauftragung sicher. Nach abgeschlossener Bewertung gem. Prüfprotokollen dokumentieren wir den Prüfzeitraum und Umfang und erfassen Ihre Arbeitsmittel in unserer Gerätedatenbank. Somit vereinfachen wir mit einem intelligenten Erinnerungssystem Ihre Pflichten und benachrichtigen Sie frühzeitig für Folgeprüfungen oder Nachprüfungen.

Jetzt einen Beratungstermin vereinbaren